Referenten und Themen


line

Dr.in med. dent. Bettina Bauer MSc

Dr. med. dent. Bettina Bauer

Familienzahnärztin
Neusiedlerstrasse 3
2340 Mödling
Tel.:  +43 2236 47 283
E-Mail: ordination@familienzahnaerztin-moedling.at
Web: www.familienzahnaerztin-moedling.at

 

 

 

Tagesseminar Team: Achtung Kinder! Wie schaffen wir als Team erfolgreiche Kinderbehandlungen?

 
 

Curriculum Vitae

  • 2016 Abschluss des Studiums der Zahnmedizin an der Medizinischen Universität Wien, seitdem Doktorin der gesamten Zahnheilkunde
  • 2017-2019 regelmäßige Vertretungstätigkeit in verschiedenen Kassenordinationen in Niederösterreich und Wien, z.T. mit kinderzahnheilkundlichem Schwerpunkt
  • 2018 Abschluss Zusatzausbildung Kinderzahnheilkunde: Zertifizierung durch die österreichische Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (ÖGKIZ) zur Kinder- und Jugendzahnärztin
  • seit 2018 regelmäßige Vortragstätigkeit für die Österreichische Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (ÖGKIZ)
  • 2018 Abschluss Zusatzausbildung Kieferorthopädie: Fortbildungsreihe Progressive Orthodontics (POS) von Dr. Don McGann (USA)
  • 2019 Abschluss Zusatzausbildung Lachgassedierung: Zertifizierung zur Lachgasanwendung nach CED Richtlinien durch die ÖGKIZ
  • 2019 Übernahme Kassenordination in Niederösterreich 
  • 2020 Abschluss Masterstudiengang MSc. in Specialized Orthodontics am International Medical College Münster der medizinischen Universität Duisburg-Essen
  • seit 2020 Lehrende im Fachgebiet Kinderzahnheilkunde des Masterstudiengangs Zahnmedizin an der Medizinischen Fakultät der Sigmund Freud Privatuniversität
     

 


Nach oben

line

Dr.in med. univ. Irene Zifko

Dr. med. univ. Irene Zifko

Privatordination für Kinder- und Jugendzahnheilkunde
Josefstädterstraße 74, 1080 Wien
E-Mail: irene@zifko.com
 

 

 

 

Tagesseminar Team: Achtung Kinder! Wie schaffen wir als Team erfolgreiche Kinderbehandlungen?

 
 

Curriculum Vitae

1981-1987 Studium der Humanmedizin in Wien
1988   Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde
1994   Diplom zum Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
1998   Diplom zur Biofeedback -Therapeutin bei der Österr. Ges. f. Biofeedback und Psychophysiologie
2007   Diplom für zahnärztliche Hypnose und Kommunikation bei der ÖGZH
2008   Curriculum "Kinder- und Jugendzahnheilkunde" bei der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde, 
Akademie Praxis und Wissenschaft. Abschluss mit Zertifikat.
seit 2009 Prüfungskommission zur Prüfung der Absolventen des Kompaktkurses in der Österreichischen 
Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde
seit 2013 Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde und Lehrtätigkeit in derselben
seit 2016 Associate Member der E.A.P.D, European Academy of Paediatric Dentistry

Nach oben

line

Dr.in med. dent. Marie-Th. Brenner

Dr. med. dent. Marie-Therese Brenner

Ordination Wien
Franzensgasse 22/1-2, 1050 Wien
Email: office@brenner-smile.at
 


 

 

 

Workshop 2: Digitale Kinderzahnheilkunde: Zahlen sich Intraoralscanner in der Praxis aus? Einsatzgebiete- Handling – Stolpersteine. Ein Workshop mit Hands-On

Curriculum Vitae

2009   Promotion zum Dr.med.dent. an der Medizinischen Universität Wien
2009-2012 Kieferorthopädische Ausbildung im Dr. Wilhelm Brenner-Institut der Landeszahnärztekammer Wien
2016-2019 Kompaktkurs Kinderzahnheilkunde der Österreichischen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (ÖGKIZ), Fortbildungsdiplom Kinder- und Jugendzahnheilkunde und Zertifizierung durch die Österreichische Gesellschaft für Kinderzahnmedizin
2019   CED Zertifizierung für Dentale Lachgas-Sedierung
2020   Zertifizierung für Invisalign®
2022 2023 Kieferorthopädische Ausbildung Progressive Orthodontic Seminars

Berufserfahrung

2009-2013 Vertretungstätigkeit mit Schwerpunkt Kieferorthopädie
2010-2021 Zahnärztin mit oralchirurgischem Schwerpunkt sowie Sanierung von Kindern und Patient:innen mit besonderen Bedürfnissen in Narkose im Krankenhaus Hietzing am Institut für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und Zahnheilkunde
2010-2012 Kieferorthopädische Betreuung von Patient:innen mit Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten am Wilhelminenspital in Wien
seit 2016 Tätigkeit in der eigenen Praxis in 1050 Wien mit den Schwerpunkten Kinderzahnheilkunde, Kieferorthopädie, präventive Zahnheilkunde und orale Chirurgie

 Fortbildungsdiplome und Mitgliedschaften:

  • Fortbildungsdiplome der Österreichischen Zahnärztekammer für die Fächer Kieferorthopädie und Kinderzahnheilkunde
  • Mitglied der Wiener Zahnärztekammer
  • Mitglied im Verband Österreichischer Kieferorthopäden
  • Vorstandsmitglied in der Österreichischen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde
  • Lektorin am Zahnärztlichen Fortbildungsinstitut für die Ausbildung zur Zahnärztlicher Assistenz
  • Bezirkszahnärztevertreterin für den 5. Wiener Gemeindebezirk

 


Nach oben

line

Univ.-Prof.in Dr.in Katrin Bekes, MME

Univ.-Prof. Dr. Katrin Bekes, MME

Leiterin des Fachbereichs Kinderzahnheilkunde
Master of Medical Education
Universitätszahnklinik Wien GmbH
Sensengasse 2a, 1090 Wien
Tel.: +43 (0)1 40070-2801 
Fax: +43 (0)1 40070-2809
E-Mail: katrin.bekes@meduniwien.ac.at
 

 

 

Vortrag: Update MIH 2023 – Neue Erkenntnisse und Möglichkeiten des Einsatzes von KI

Workshop 1: MIH – Neuigkeiten und aktualisierte Therapieempfehlungen für betroffene Molaren und Inzisiven (inkl. praktischer Übungen)

Workshop 4: Atraumatische Kariestherapie mit Silberdiaminfluorid (SDF) – theoretische Grundlagen u. praktische Anwendung

Curriculum Vitae

1997-2002 Studium der Zahnmedizin an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland
2002   Staatsexamen und Approbation
2003   Promotion
2012   Habilitation
2013-2015 Postgradualer Studiengang Master of Medical Education (MME) an der Universität Heidelberg
2015   Master of Medical Education (MME)
     

Beruflicher Werdegang

2003-2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universitätspoliklinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie und der Sektion Präventive Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Deutschland
2010-2015 Oberärztin der Universitätspoliklinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie, Sektion Präventive Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
2014   Ruf auf die Professur für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde des Kindesalters an der Medizinischen Universität Wien
seit 04/2015 Univ.-Prof. für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde des Kindesalters an der Medizinischen Universität Wien, Fachbereichsleiterin Kinderzahnheilkunde der Universitätszahnklinik Wien

Nebentätigkeiten:

  • seit 2019 Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKiZ)
  • 2008-2019 Generalsekretärin der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGKiZ)
  • seit 2017 Vizepräsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Kinderzahnmedizin (ÖGKiZ)
  • seit 2016 Councillor für Österreich bei der European Academy of Paediatric Dentistry (EAPD)
  • 2019-2021 Membership Committee bei der International Association of Paediatric Dentistry (IAPD)
  • 2023-2025 Awards Committee bei der International Association of Paediatric Dentistry (IAPD)

Nach oben

line

Dr.in med. dent. Nicola Meißner

Dr. med. dent. Nicola Meißner

Hypnonic
Rodenbergstraße 5
D-10439 Berlin
E-Mail: nicola@hypnonic.com
 


 

 

 

 Workshop 6: Fit for Phone: gelingende Kommunikation – nicht nur am Telefon!

 Curriculum Vitae

1988-1993 Studium der Zahnheilkunde in Regensburg
1994-1998 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie bei Prof. Dr. G. Schmalz in Regensburg.
1998-2003 in freier Praxis mit dem Schwerpunkt restaurative, ästhetische Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde bei Dr. Richter, Dr. Bolz, Prof. Dr. Wachtel, Prof. Dr. Hürzeler und Dr. Zuhr in München sowie in kinderzahnärztlicher Gemeinschaftspraxis bei Dr. Isabell von Gymnich in Regensburg
2003   Gründung der „Kinderzahnordination Salzburg“
2002-2004 Curriculum „Kinderzahnheilkunde“ der Akademie Praxis und Wissenschaft, Abschluss mit Zertifikat
seit 2005 Gründungs – und Vorstandsmitglied der ÖGKiZ
2019-2021 Curriculum und Zertifizierung „Hypnotherapie“ der DGH (Dr. A. Kaiser-Rekkas)
2022   Abgabe der Praxisanteile in Salzburg, weiterhin beratende Tätigkeit
2023   Curriculum und Zertifizierung „PEP®“ (Dr. M. Bohne)
2023   Zertifikat Grund- und Aufbaukurs Hypnosystemische Konzepte (Dr. Gunther Schmidt)
    Diverse Fort- und Weiterbildungen im Bereich Hypnose, Kommunikation und Coaching
    Nationale und internationale Referenten- und Autorentätigkeit

Nach oben

line

Dr. med. dent. Richard Steffen WBA KZM SSO

Praxis Dr. Richard und Claire Steffen
Rathausgasse 39
CH-8570 Weinfelden
E-Mail:  dr.richard.steffen@gmail.com
 

 

 

 

Vortrag: CSC (Calcium Silicat Cemente) bei nekrotischen, unreifen Zähnen
Workshop 1: Moderne Materialien für die Pulpa und das Endodont
Workshop 3: Orale Medizin bei Kindern und Jugendlichen. Ein interaktiver Workshop, Diagnosen, Notfälle und Therapien

Curriculum Vitae

Richard Steffen ist seit über 30 Jahren mit Begeisterung Kinderzahnmediziner. Er arbeitete mit Leidenschaft in Schulzahnkliniken und in der Privatpraxis, 16 Jahre als Oberarzt Kinderzahnmedizin an der Universität Zürich und drei Jahre in als Assistent Professor am UZB Basel. In der EAPD (European Academy Paediatric Dentistry) und SVK (Schweizer Vereinigung Kinderzahnmedizin) leistete er Grundlagenarbeit und schuf Ausbildungsstrukturen für junge KollegInnen. Die Forschungsschwerpunkte sind auch seine Leidenschaften: Angst und Schmerzkontrolle, Orale Medizin bei Kindern und Jugendlichen, dentale Strukturstörungen und spezielle endodontische Probleme bei Kindern. In seinem Forschungsgebiet zur MIH (Molaren Inzisiven Hypomineralisation) treffen all diese Leidenschaften zusammen um Lösungen zu finden.


Nach oben

line

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Lalouschek, MSc

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Lalouschek, MSc

Fasholdgasse 3/7
A-1130 Wien
Email: w.lalouschek@thetree.at
Web: www.thetree.at
Web: www.my21.at

 

 

 

Vortrag: Mensch in der Krise 

Curriculum Vitae

 Medizinischer Leiter des Gesundheitszentrums The Tree in Wien
 Geschäftsführer des Beratungsunternehmens The Tree Coaching und OE GmbH
 Lehrstuhlinhaber für Psychosomatik an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien
 Gründer der Initiative für nachhaltige regionale Entwicklung planetYES
 Entwickler des digitalen Gesundheitsprogramms MY21 für Unternehmen

Kompetenzen/Arbeitsschwerpunkte

  • Ärztliche Behandlung und Begleitung bei Burnout und anderen stressbedingten
  • Erkrankungen sowie neurologischen Erkrankungen
  • Coaching zur Burnoutprävention, in Krisensituationen, bei Neuorientierung
  • Medical Coaching: Verbindung von Medizin und Coaching z.B. bei
  • Burnoutgefährdung und Psychosomatischen Beschwerden
  • Gruppen- & Teamcoaching sowie Teamentwicklung
  • Aus- und Weiterbildung für BeraterInnen, Coaches und Führungskräfte
  • Organisations- sowie Personalentwicklungsprojekte

Nach oben

line

Univ.-Prof. Dr. Falk Schwendicke, MDPH.

Univ.-Prof. Dr. Falk Schwendicke, MDPH

Direktor, Abteilung für Orale Diagnostik, Digitale Zahnheilkunde und Versorgungsforschung
Charité – Universitätsmedizin Berlin
Aßmannshauser Str. 4-6
14197 Berlin
E-Mail: falk.schwendicke@charite.de

 

 

 

Vortrag: Künstliche Intelligenz in der Zahnmedizin – Chancen und Risiken

Curriculum Vitae

Professor und Direktor, Abteilung für Orale Diagnostik, Digitale Zahnheilkunde und Versorgungsforschung.

Prof. Schwendickes Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen zahnmedizinische Diagnostik und Künstliche Intelligenz, Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung sowie Prävention und Public Health. Er hat über 500 Artikel verfasst, verschiedene Bücher herausgegeben und ist Autor von über 20 Buchkapiteln zu einer Reihe von Themen, vom Kariesmanagement bis zur Gesundheitsökonomie. Prof. Schwendicke wurde mit einer Reihe prestigeträchtiger Auszeichnungen geehrt und ist Gutachter für über 40 Fachzeitschriften, darunter Lancet, sowie für verschiedene nationale Förderorganisationen (DFG, BMBF, Gemeinsamer Bundesausschuss). Er ist Associate Editor des Journal of Dental Research und leitet Arbeitsgruppen bei der WHO, der FDI, der ISO und der DIN.


Nach oben

line

Dr.in med. dent. Ulrike Uhlmann

Dr. med. dent. Ulrike Uhlmann

Praxis Dr. Fischer und Kollegen*innen
Ritterstraße 4
04442 Zwenkau


 

 

 

Workshop 4 : Atraumatische Kariestherapie mit Silberdiaminfluorid (SDF) – theoretische Grundlagen u. praktische Anwendung
Vortrag: SDF und Hall Technik - bewährte Technik oder Zahnheilkunde für die 3 Welt?

Curriculum Vitae

Dr. med. dent. Ulrike Uhlmann hat an der Universität Leipzig von 2005 bis 2010 Zahnmedizin studiert. Nachdem sie das gesamte Spektrum der kinderzahnärztlichen Behandlung kennen- und schätzen gelernt hatte, wechselte sie 2014 zurück in die allgemeinzahnärztliche Praxis und wurde dort mit den Herausforderungen der Kinderbehandlung abseits eines spezialisierten Settings konfrontiert. Daraus entstand das Bedürfnis Kinderzahnheilkunde auch in der allgemeinzahnärztlichen Praxis zu etablieren und niedergelassenen sowie angestellten Kollegen*innen praktisch umsetzbare Tipps zu geben, um Kinder qualitativ hochwertig und ganzheitlich zu betreuen. Aus dieser Motivation heraus erschien im März 2019 ihr erstes Fachbuch zum Thema „Kinderzahnheilkunde“ beim Quintessenz Verlag.

Als Kinderzahnärztin vertritt sie eine ganzheitliche Auffassung und schätzt die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Hebammen, Kinderärzten*innen, Logopäden*innen und Osteopathen*innen.

Als Referentin mit einem Tätigkeitsschwerpunkt in Kinder- und Jugendzahnheilkunde bildet sie Kollegen*innen aus interdisziplinären Fachgebieten im Bereich der Kinderzahnheilkunde fort.

Sie arbeitet als angestellte Zahnärztin in einer Familienzahnarztpraxis bei Leipzig, ist verheiratet und hat vier Kinder.


Nach oben

line

PD Dr. med. dent. Christian Tennert

PD Dr. med. dent. Christian Tennert

Universität Bern
Klinik für Zahnerhaltung, Präventiv- und Kinderzahnmedizin
Freiburgstrasse 7
CH-3010 Bern
E-Mail: christian.tennert@zmk.unibe.ch

 

 

 

Vortrag: Kariesprävention durch Ernährung – Braucht es eine Entwöhnung von der süßen Droge Zucker?

Curriculum Vitae

2020   Umhabilitation an die Universität Bern und Verleihung der Venia docenti für das Fach Zahnmedizin
seit-10/2018 Oberarzt an der Klinik für Zahnerhaltung, Präventiv- und Kinderzahnmedizin, Zahnmedizinische Kliniken Bern, Universität Bern, Schweiz
2017   Abschluss als Ernährungsmediziner der Deutschen Akademie für Ernährungsmedizin e.V., Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin Ernährungsmedizin (DAEM/DGEM)
2017   Grundkurs Motivational Interviewing an der GK Quest Akademie, Heidelberg
2017   Habilitation im Fach Zahnerhaltung an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau und Verleihung der Venia legendi
2010   im Bereich Molekulare Genetik und Molekulare Medizin mit dem Thema: Kritische Rolle von Lrp4/Megf7 in der embryonalen Entwicklung
01/2008-09/2018 Assistenzzahnarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätsklinik Freiburg, Department für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie
2007   Staatsexamen Zahnmedizin an der Universität Leipzig
02/2006-03/2007 

Forschungsaufenthalt an der University of Texas, Southwestern Medical Center, Department of Molecular Genetics, Dallas/Texas/USA

Forschungsarbeit: Critical role of Lrp4/Megf7, a receptor of the LDL receptor family, in embryonic development


Nach oben

line

Univ-Prof. Dr. Adriano Crismani

Univ.-Klinik für Kieferorthopädie Innsbruck
Aichstraße 35
2340 Mödling
Tel.:  +43 50504 - 27 194
E-Mail: adriano.crismani@i-med.ac.at
Web: www.zmk-innsbruck.at

 

 

 

 

Vortrag: der Kieferortohopädische Beitrag nach extraktion von MIH-befallenen molaren

  

Curriculum Vitae

1994   Promotion zum Doktor der Zahnheilkunde und der dentalen Prothetik, Universität Triest, Italien
1995-1998 Assistenzarzt und Ausbildung zum Kieferorthopäden an der Abteilung für Kieferorthopädie (Leiter: Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Bantleon), Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Wien
1998-2009 Oberarzt an der Abteilung für Kieferorthopädie (Leiter: Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Wien Univ.-Prof. Dr.Hans-Peter Bantleon), Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Wien
2004   Stellvertretender Leiter der Universitätszahnklinik Wien
2006   Habilitation und Verleihung der Venia docendi
seit 2009 Lehrstuhlinhaber und Direktor der Universitätsklinik für Kieferorthopädie, Medizinische Universität Innsbruck
seit 2014 Geschäftsführender Direktor des Departments Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Medizinische Universität Innsbruck 

Kieferorthopädische wissenschaftliche und klinische Schwerpunkte:

    Skelettale Verankerung, Kiefergelenk, Zahntrauma, präprothetische Maßnahmen und Biomechanik.
    109 Veröffentlichungen in englischer, deutscher, italienischer und spanischer Sprache sowie 170 Vorträge an nationalen und internationalen Kongressen, Symposien und Tagungen.
    Mitgliedschaften: European Orthodontic Society (EOS); European Association of Osseointegration (EAO); Società Italiana di Ortodonzia (SIDO); Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO)
seit 2013 Präsident des Vereins Tiroler Zahnärzte (VTZ)
seit 2015 Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Kieferorthopädie (ÖGKFO)
seit 2023 Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ÖGZMK)
    Nationaler und internationaler Gutachter für wissenschaftliche Zeitschriften sowie wissenschaftliche Fonds.

Nach oben

line

Univ-Prof. Dr. med. dent. Nina Grabner

Pichlwangerstraße 19
4850 Timelkam
2340 Mödling
E-Mail: praxis@zahnarzt-grabner.at

 

 

 

Vortrag: Kinderkrankheiten sind kein Kinderspiel: Orale & periorale Symptome

  

Curriculum Vitae

2012-2018 Studium der Zahnmedizin an der DPU Krems
April 2018   Promotion zum Dr.med.dent.
April 2018-Dez. 2022 Selbstständige Zahnärztin bei Zahnärztinnen für Kinder (Dr. Meißner, Dr. Fräßle-Fuchs, Dr. Keller) in Salzburg
seit 2019   Vertretungszahnärztin in allgemeinzahnmedizinischer Praxis
seit 2019   Referentin für Kompaktkurs Kinderzahnheilkunde ÖGKIZ
2021   Zahnärztliches Diplom: Zusatz Kinderzahnheilkunde
Juili 2023   Praxisübernahme Timelkam

Nach oben

line

Dr.in med. Katharina Zifko

Dr. Katharina Zifko

Hakelgasse 2/2/1
111o Wien
E-Mail: katharina@zifko.com
 

 

 

 

 Tagesseminar Team: Achtung Kinder! Wie schaffen wir als Team erfolgreiche Kinderbehandlungen?

Curriculum Vitae

seit 2022 Danube Privat University - Mastrer of Science in Kierferorthopädie
seit 2022 Ordination Dr. Claudia Aichinger-Pfandl, Kieferorthopädie
Seit 2017 Referententätigkeit bei ÖGKiZ
2014 2021 Medizinische Universität Wien - Zahnmedizin
2012-2021 Ordination Dr. Doris Turnock-Schauerhuber und Dr. Irene Zifko
seit 2017 Referententätigkeit bei ÖGKiz „Teamseminar“

Nach oben

line

Prof.in Dr.in Kerstin Galler

Prof. Dr. Kerstin Galler

Klinik für Zahnerhaltung und Parodontologie, Klinikdirektorin
Glückstraße 11
91054 Erlangen
E-Mail: kerstin.galler@nk-erlangen.de
 

 

 

Vortrag: Revitalisierung bei Zähnen mit nicht abgeschlossenem Wurzelwachstum und Pulpanekrose


 Curriculum Vitae

1994-2000 Assistenzzeit in der freien Praxis
2002   Promotion zum Dr.med.dent.
2002-2004 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie, Universitätsklinikum Regensburg
2004-2006 Post-Doc am Texas Health Science Center at Houston, USA
2006-2009 Ph.D. in Biomedical Engineering an der Rice University, Houston, USA
2009   Rückkehr an die Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie in Regensburg
2011   Abschluss der Habilitation und Oberärztin
2015   Berufung zur Professorin für Endodontologie an der Universität Regensburg im August
2016-2021 Stellvertretende Klinikleitung in Regensburg
seit 2022 Direktorin der Klinik für Zahnerhaltung und Parodontologie am Universitätsklinikum Erlangen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Wissenschaftliche Schwerpunkte:

Pulpabiologie und Immunfunktion, Vitalerhaltung, Revitalisierung und Regeneration der Pulpa, Dentale Stammzellen, Trägermaterialien und Dental Pulp Tissue Engineering.


Nach oben

line

Dr.in med. dent. Andrea Gamper

Dr. med. dent. Andrea Gamper

Ordination Gamperdent
Blindengasse 53/4
1080 Wien
E-Mail: gamperdent@gmail.com

 

 

 

 

Workshop 2: Digitale Kinderzahnheilkunde: Zahlen sich Intraoralscanner in der Praxis aus? Einsatzgebiete- Handling – Stolpersteine. Ein Workshop mit Hands-On

Curriculum Vitae

Seit 2019 Zahnärztin (Spezialisierung: Orale Chirurgie), Abteilung für Kinderzahnheilkunde, Universitätszahnklinik Wien
2011-2019 Zahnärztin, Abteilung für Orale Chirurgie, Universitätszahnklinik Wien

 Ausbildung

2020 Zertifikat Lachgassedierung
2019 Kinderkompaktkurs der ÖGKiZ
2011 POS Kieferorthopädisches Curriculum
2010 Dr.in med. dent., Medizinische Universität Wien

Curriculum Vitae

Seit 2019 Zahnärztin (Spezialisierung: Orale Chirurgie), Abteilung für Kinderzahnheilkunde, Universitätszahnklinik Wien
2011-2019 Zahnärztin, Abteilung für Orale Chirurgie, Universitätszahnklinik Wien

 Ausbildung

2020 Zertifikat Lachgassedierung
2019 Kinderkompaktkurs der ÖGKiZ
2011 POS Kieferorthopädisches Curriculum
2010 Dr.in med. dent., Medizinische Universität Wien

 


Nach oben